Trends, Methoden und Empfehlungen soweit das Auge reicht.

Für Marketing-, Branding-, Omnichannel- oder Kommunikations-Verantwortliche stellen sich heutzutage viele Herausforderungen. Die Rezepte und Analysen sind vielfältig. Big-Data, Wir-Kultur, Sinnfluencer, Kritischer Konsum, New Luxury, Markenkollektive, Customization, Brand Communities, Marken Resilienz, Data-driven Resonance, Emotion Economy, Künstliche Intelligenz, Seamless Journey, Liquid Marketing, Neo-Tribes, Chatvertising, Voice Recognition, Personal Data Mining, Social Forecasting, Beyond Purpose, Ethisches Wirtschaften, Enoughness, Influencer Marketing, Self-Tracking, Mixed Realities, Geomarketing, Experience Economy, Hyperpersonalisierung, Augumented Reality, Employer Branding, Micro Influencing,... um nur einige wenige zu erwähnen. Die Experten aus den jeweiligen Bereichen können meist schlüssig argumentieren, weshalb gerade ihr Thema zentral ist.



Die Frage stellt sich, wie umgehen mit der wachsenden Komplexität?


Welche Ansätze sind für mich als Marke oder Unternehmen wichtig?

Einfache Antworten darauf finden Sie überall im Netz; "Befolgen Sie diese 5 Regeln und Sie werden erfolgreich". Wenn es so einfach wäre, wären alle erfolgreich. Wie so oft, gestaltet sich die Realität doch etwas Komplexer.


Ob sich dieser oder jener Trend durchsetzen wird, bleibt oft Spekulation.

Wie Nils Bohr treffen formulierte: „Prognosen sind schwierig, insbesondere wenn sie die Zukunft betreffen.“


Unser Ansatz geht in folgende Richtung; Analysieren und identifizieren Sie mögliche Szenarien und Strategien. Entwickeln Sie eine Vision wohin die Reise gehen könnte. Leiten Sie daraus eine Strategie ab, einen Plan, wie Sie Ihr Ziel erreichen wollen. Stellen Sie Ihre Marke so auf, dass Sie beweglich bleiben und sofort reagieren können. Bauen Sie ein Branding auf, das Ihnen ermöglicht Innovationen und neue Services schnell umzusetzen. Setzen Sie nicht auf starre Regeln, sondern vermehrt auf flexible Prinzipien (erfahren Sie mehr über Living Branddesign).




Vor allem handeln sie! Erst im Tun werden Sie neue Möglichkeiten und Geschäftsmodelle entdecken. Unsere jahrelange Erfahrung aus dem Kreativbereich lehrte uns, durch das Anpacken der Themen eröffnen sich neue Türen in neue Welten. Ausprobieren, Prototypen bauen und daraus lernen.


Der Weg in die Zukunft verlangt einerseits eine agile Haltung und andererseits der Wille und den Mut konkret zu werden. Das CYLEDGE Netzwerk bietet mehrere hilfreiche Tools und Kompetenzen die Sie auf dieser Reise unterstützen. Erfahren Sie mehr... CYLEDGE